Kaffee Contest – Kölner Büro testet unsere Hausmarke

Veröffentlicht von Francesco Zandegiacomo in: Allgemein, Zandegiacomo // 29. August 2014

Zandegiacomo Kaffee Test im Büro

Ein Büro ohne Kaffee? Undenkbar!

Wir gehen davon aus, dass jeder, der sich in unseren Miomida Kaffee Onlineshop geklickt hat, aller spätestens aber diesen Artikel geöffnet hat, selbiger Meinung ist: Zum Büroalltag gehört Kaffee einfach dazu!

Neben Leistungssteigerung, Wohlbefinden und Genuss, ist es vor allem die soziale Komponente die immer wieder fasziniert. Man trifft sich bei einem Tässchen Kaffee auf dem Gang oder in der Küche und tauscht sich aus über berufliche und private Themen.

Manchmal enstehen in diesen Situationen aber auch die verrücktesten Ideen. So wie kürzlich bei Jürgen & Andrea, die in einem Kölner Büro arbeiten. Die beiden sind Kaffeeliebhaber aus Leidenschaft. Auf der Suche nach den perfekten Kaffeebohnen für den Kaffeevollautomaten im Büro, sind sie auch auf unseren Zandegiacomo gestoßen und bekennende Fans der Miomida Hausmarke geworden.

“Der Zandegiacomo ist für meinen Geschmack bisher der Überzeugendste Automatenkaffee – und ich habe inzwischen viele ausgetestet”

Jürgen & Andrea teilen sich die Kaffeemaschine im Büro (eine Philips Saeco). Diese steht aber auch anderen Mitarbeitern zur Verfügung. Andere Mitarbeiter kochen teils ihren eigenen Kaffee mit separatem Kaffee-Equipment. Immer wieder kommt es mal vor, dass sich Kollegen & Freunde der Kaffeebohne aus anderen Fachbereichen des Kölner Büros an die Philips Saeco von Jürgen & Andrea gesellen. In letzter Zeit vermehrt! Ob dies auschliesslich auf den Zandegiacomo Kaffee zurückzuführen ist, können wir nicht 100% sagen. Wir haben jedoch eine Vermutung.

Wie auch immer. In jedem Fall ist aus jenen gemeinsam getrunkenen Tassen Kaffee eine tolle Idee entstanden, mit der Jürgen an uns herangetreten ist. Die Kaffeelieber aus dem Kölner Büro starten nun einen Kaffee-Contest. Teilnehmer sind die 3 Italiener unserer Hausmarke Zandegiacomo, die genauestens unter die Lupe genommen werden.

Wir finden dieses Projekt grossartig und deshalb bekommt es einen Platz hier bei Miomida. Jürgen ist freundlicherweise so nett und schickt uns Berichte vom Kaffee-Contest. Wir sind gespannt auf die Testergebnisse der Kölner Kaffe-Jury, die wir hier bei uns im Blog in Kürze veröffentlichen werden.

Hoch die Tassen!


Author Info: Francesco Zandegiacomo

Verwandte Beiträge

Beitrag kommentieren