Borgo Molino Ribolla Gialla Spumante Extra Dry

10,99 €
Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versand
GP: 14,65/l

Jetzt bestellen

Auf Lager (Lieferzeit 1-2 Tage)


» Infos für Großabnehmer
» Kundenmeinung schreiben

Beschreibung

Ribolla Gialla Extra Dry Spumante Borgo Molino, 0,75 l Flasche, Alkoholgehalt 11,5% Vol.

Hergestellt in ITALIEN - VENETIEN, von BORGO MOLINO VIGNE & VINI, Ormelle (TV)

Unsere Neuheit aus dem Hause Borgo Molino der Ribolla Gialla Extra Dry

Ein Spumante Extra Dry aus einer Selektion von Ribolla Gialla-Trauben.

Der Ribolla Gialla Extra Dry aus der Weinkellerei Borgo Molino ist ein italienischer Schaumwein der Extraklasse Ein eleganter Wein mit leuchtend strohgelber Farbe, feine und anhaltende Perlage. Charakteristisches Bukett mit floralen Noten, unter die sich Zitrusfrüchte und grüner Apfel mischen. Am Gaumen präsentiert er sich komplex und elegant mit deutlich mineralischen Komponenten. Zur Herstellung des Ribolla Gialla Extra Dry werden ausschließlich Reben der Sorte Ribolla Gialla verwendet, die in den Colli Trevigiani, den Hügeln der Region Treviso gekeltert werden. Diese Region, seit dem Mittelalter als Marca Trevisana, oder Marca Trevigiana bezeichnet, ist seit der Antike wegen ihres Terroirs als Weinanbaugebiet hoch geschätzt. Die Qualität der Böden und der Reben, bestimmen das Aroma dieses Schaumweins. Schaumweine, oder Vini Spumanti, wie der Ribolla Gialla, werden auf deutsch häufig pauschal als Sekt bezeichnet. Doch auch wenn es nicht völlig falsch wäre, von italienischen Sekt zu sprechen, so trifft doch die offizielle Kennzeichnung als „italienischer Qualitätsschaumwein“ das Wesen des Ribolla Gialla besser.

Übrigens: Schaumwein wird im Volksmund oft pauschal als „Sekt“ bezeichnet, streng genommen darf die Bezeichnung Sekt jedoch nur für Schaumweine verwendet werden, deren Kohlensäure durch Flaschengärung oder Tankgärung entsteht.

Empfelung: ein ausgezeichneter Aperitif, vorzüglich auch ohne Speisebegleitung.

Serviertemperatur: 6-8 °C.

Allergenhinweis: Enthält Sulfite.

Produkt kommentieren